Der Traum der Dichterin.pdf

Der Traum der Dichterin

Annette schreibt Verse, die gar nicht so bescheiden sind, wie von ihr erwartet wird. Im Sommer 1820 trifft sie auf Straube, den ersten Mann, der ihr literarisches Schaffen ernst nimmt. Aber auch der Schöne von Arnswaldt ist zu Besuch, dessen strenge Religiosität ihre schwelenden Schuldgefühle weckt, weil sie ihr dichterisches Leben nicht nach Gott ausrichtet. Sie lässt sich auf Vertraulichkeiten ein, die die Männer gründlich missverstehen. Und als ihre Freundin Male noch dazukommt, bahnt sich eine Katastrophe an.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.83 MB
ISBN 9783839217337
AUTOR Elke Weigel
DATEINAME Der Traum der Dichterin.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/04/2020

Inhalt: Annette schreibt Verse, die gar nicht so bescheiden sind, wie von ihr erwartet wird. Im Sommer 1820 trifft sie auf Straube, den ersten Mann, der ihr literarisches Schaffen ernst nimmt. Autorin Schriftstellerin Dichterin Lyrik Prosa Roman ... am Anfang ein Traum. Herzlich Willkommen – allen, die träumen, lesen, sich wieder-erkennen und bewegen lassen mögen – allen, die nach Veröffentlichungen meiner Geschichten, Romane und Gedichte fragen – allen Neugierigen, die sich wundern und ver-stören lassen wollen – und allen anderen Frauen und Männern . meine fertigen und unfertigen Bücher vertrauen auf achtsamen Umgang und

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen