Was zählt schon das Leben einer Frau? - Gefängnis Iran - Biografie..pdf

Was zählt schon das Leben einer Frau? - Gefängnis Iran - Biografie.

IRAN - Ein Leben zählt nicht viel, vor allem nicht das einer Frau. Die junge Roksana verlässt heimlich Hals über Kopf das Haus ihres Vaters. Sie flieht vor einer Zwangsheirat und findet sich völlig mittellos im Elend der Straße wieder. Dann lernt sie Pedram kennen, der wie so viele junge Iraner gegen das Regime protestiert. Die Macht der Mullahs, die sich nehmen, was sie wollen, die Unterdrückung, die Rechtlosigkeit der Frauen treibt sie auf die Straße. Doch auch friedliche Demonstrationen werden nicht zugelassen. Gnadenlos schlägt die Regierung mit äußerster Gewalt zu. Die Träume der Freiheitskämpfer drohen in Strömen aus Blut zu ertrinken. Und mitten in den Wirren befinden sich Roksana und Pedram.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.54 MB
ISBN 9783957537058
AUTOR Azita Tayebi
DATEINAME Was zählt schon das Leben einer Frau? - Gefängnis Iran - Biografie..pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/05/2020

Was zählt schon das Leben einer Frau -… - ab Fr 10 47

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen