Untersuchungen zur akustischen Prägung von Kühen auf ihre Kälber.pdf

Untersuchungen zur akustischen Prägung von Kühen auf ihre Kälber

Brutpflege betreibende Säugetiere und Vögel erzeugen generell weniger Nachkommen als solche Tiere, die sich nicht um ihren Nachwuchs kümmern. Sie bleiben nach der Geburt länger bei ihren Nachkommen und investieren viel in sie. Durch einen gegenseitigen Prägungsvorgang nach der Geburt über verschiedene Sinnesmodalitäten wird eine starke und dauerhafte Mutter-Kind-Bindung aufgebaut. Diese ist wichtig, wenn Mutter und Kind sich in einer Herde wiederfinden müssen oder bei Arten, deren Junge sich versteckt ablegen, wie es bei Rindern vorkommt. Eine gegenseitige Erkennung durch auditorische Stimuli allein ist bei mehreren Säugetierarten bekannt. In dieser Arbeit sollte untersucht werden, ob Kühe Rufe der eigenen Kälber nach einer bestimmten Zeit von fremden Kälberrufen unterscheiden können und sich dabei bevorzugt dem eigenen Kälberruf nähern. Dazu dienten Wahlversuche mit dem Wiederabspielen zuvor aufgenommener Kälberrufe oder unter Verwendung lebender Tiere. Da sich die Verhaltensforschung an landwirtschaftlichen Nutztieren zunehmend dem Tierwohlbefinden widmet, können neue Erkenntnisse über die Mutter-Kind-Beziehung in der Milch- und Mutterkuhhaltung von großem Nutzen sein.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.28 MB
ISBN 9783639380781
AUTOR Christian Kastner
DATEINAME Untersuchungen zur akustischen Prägung von Kühen auf ihre Kälber.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

nlp.stanford.edu , . die der und in zu von den ist ##AT##-##AT## für mit das auf des eine Sie im nicht werden dass ein dem sich Die wir es auch sind ( ) wird an als ich oder : um " haben über ei Schutzmaßnahmen vor dem Wolf. Schriftenreihe, Heft 16/ PDF

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen