Theorie der Wissenschaft.pdf

Theorie der Wissenschaft

Dieser Band bietet eine umfassende Einführung in die geschichtliche Entwicklung von Wissenschaft seit der Antike. Menschen sind historische Wesen, d.h. ihr Denken und Handeln sind durch ihre historische Gewordenheit bestimmt. Dies gilt besonders für die Wissenschaft, die sich stets im Zustand der fortlaufenden Entwicklung befindet, weil das Denkvermögen des Menschen, das ihn zum wissenschaftlichen Denken befähigt, erst in einigen tausend Jahren kultureller Entwicklung entstanden ist. Beginnend mit den mythischen Bewusstseins- und Denkformen wird das Werden des begrifflichen und erkennenden Denkens nachgezeichnet und das Werden der neuzeitlichen Wissenschaft in ihrer Abhängigkeit von sinnstiftenden Überzeugungen bis hin zur Quanten- und Relativitätsphysik. Wünschenswerte Weiterentwicklungen werden kurz behandelt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.93 MB
ISBN 9783658140427
AUTOR Wolfgang Deppert
DATEINAME Theorie der Wissenschaft.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/03/2020

Ockham, Wilhelm von: Texte zur Theorie der Erkenntnis und der Wissenschaft. Lat./Dt. Hrsg., Übers. u. Komm.: Imbach, Ruedi. 248 S. ISBN: 978-3-15-008239-3.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen