Rassehunde perfekt präsentieren.pdf

Rassehunde perfekt präsentieren

Junior Handling ist eine Wettbewerbs-Sportart für Kinder und Jugendliche. Sie versuchen, Rassehunde möglichst perfekt zu präsentieren, und werden dabei nach genauen Kriterien beurteilt. Show Handling ist die Präsentation von Hunden im Rasse-Bewertungsring. Auch dort soll sich jeder Hund von seiner besten Seite zeigen können. Junior Handling unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen. Details dazu gibt es im ersten Teil des Buches. Der Führung eines Hundes über Körpersprache, Stimmeinsatz und Leine ist das zweite Kapitel gewidmet. Das dritte ist Junior Handling pur: Alle Figuren werden im Detail und mit anschaulichen Grafiken erläutert. Wer im Bewerb bestehen will, braucht den richtigen Hund, die richtige Kleidung und muss mit Nervosität umgehen können. Darum geht es im vierten Teil. Das letzte Kapitel wendet sich an RichterInnen. Sie erhalten eine Fülle von Tipps, wie Junior Handling bewertet werden kann. Abgerundet wird das durch nationales und internationales Reglement. Dem besseren Verständnis dienen zahlreiche Fotos.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.25 MB
ISBN 9783839166710
AUTOR Birgit Primig
DATEINAME Rassehunde perfekt präsentieren.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/04/2020

... Lernwilligkeit machen den Bolonka Zwetna zu einem perfekten Familien- und ... stolz auf seine Hunde und wird sie gerne präsentieren und nicht verstecken. 19. Juli 2016 ... Der perfekte Familienhund: kinderlieb soll er sein, verschmust, folgsam, nervenstark und verspielt. Um einen solchen Hund zu bekommen, ... Besonders gern leben die Rassehunde mit Menschen zusammen, die selbst aktiv ... Bei ZOO & Co. präsentieren wir Ihnen mit den Steckbriefen zum Hund viele ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen