Oper. 100 Seiten.pdf

Oper. 100 Seiten

»Oper ist, wenn die dicke Frau singt und am Ende der Tenor die Dame bekommt.« Während ersteres längst nicht mehr den Realitäten entspricht, lässt sich letzteres schwer wegdiskutieren. Doch Oper ist unendlich viel mehr: Leidenschaft, Dramatik, komplexe Kunstform, anspruchsvolle Unterhaltung, Event. Und wenn das Regietheater seine Kapriolen schlägt, nicht selten auch Skandal.Peter Overbeck erzählt die wechselvolle Geschichte eines Faszinosums. Dabei wirft er unter anderem einen Blick auf Sängerallüren, Festivalzauber sowie die Herausforderungen eines in stetigem Wandel befindlichen modernen Musikbetriebs. Auf diese Weise erschließt sich, was die Oper so besonders macht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.46 MB
ISBN 9783150205372
AUTOR Peter Overbeck
DATEINAME Oper. 100 Seiten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/04/2020

Trash-TV. 100 Seiten, Anja Rützel, Gewisse TVFormate suchen Ihresgleichen. Zum Beispiel LiveÜbertragungen aus dem australischen Dschungel oder aus ... 29.1.2020): Hausherr Barrie Kosky setzt an der Komischen Oper sein ... Dortmund (24.11.2019): Zum 100-jährigen Jubiläum des Bauhaus wird unter dem Titel ... 8. Dez. 2019 ... Das über 700 Seiten starke Mammutwerk, herausgegeben von Rainer Falk ... bietet Artikel zu rund 100 Komponisten und zu mehr als 150 Werken des ... "Die Queerness der Oper entfaltet ihre Attraktivität nicht nur für die gay ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen