Nur vom Empfänger persönlich zu öffnen.pdf

Nur vom Empfänger persönlich zu öffnen

Im Spätherbst 1951 schockierte ein brutaler Mordanschlag, wie es ihn in dieser Form bis dahin noch nie gegeben hatte, die Menschen in ganz Deutschland. Selbst die Medien im europäischen Ausland und in den USA berichteten darüber.In dem vorliegenden Band wird in Romanform der spektakuläre Kriminalfall nachgezeichnet, bei dem mehrere Menschen in Bremen und in Eystrup im Landkreis Nienburg den Tod fanden oder schwer verletzt wurden.Handelte es sich bei dem Anschlag um einen Angriff anarchistischer Kreise, die damit die neue Ordnung der Bundesrepublik treffen wollten? Oder war es das Werk eines verwirrten Einzeltäters, der mit ungewöhnlichen Mitteln egoistische Ziele verfolgte?Nach annähernd zweiwöchiger fieberhafter Fahndung und dank Hunderter von Hinweisen aus der Öffentlichkeit gelang es einer 60-köpfigen Sonderkommission der Kriminalpolizei, Licht in diesen dubiosen Fall zu bringen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.94 MB
ISBN 9783738623499
AUTOR Dieter Reis
DATEINAME Nur vom Empfänger persönlich zu öffnen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/02/2020

Agenturführung | Werbung: So wird Ihre klassische ... 18.05.2016 · Zustellungshinweise auf dem Briefumschlag wie „Vertraulicher Inhalt“, „Nur vom Empfänger persönlich zu öffnen!“, „Amtliche Mitteilung“ oder „Eilige Terminsache!“ sind verboten, wenn es sich dabei um einfache Werbeschreiben handelt. Mit den Hinweisen wird eine besondere Dringlichkeit vorgetäuscht, der Verbraucher wird in Fragen zur Betriebsratstätigkeit / Betriebsrat / Poko-Institut

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen