Manhattan Medea / Blaubart, Hoffnung der Frauen.pdf

Manhattan Medea / Blaubart, Hoffnung der Frauen

Medea wohnt im heutigen New York. Sie und Jason haben als illegale Einwanderer im Untergrund gelebt, bis Jason die Tochter des reichen Sweatshop-Bosses kennen lernte und Medea und das Kind verließ, um die andere zu heiraten. Das Stück spielt in der Hochzeitsnacht. Medea wartet vor dem Elternhaus der Braut, entschlossen, Jason zurückzuholen. Der Doorman Velazquez, ein heimlicher Künstler und nachkomme seines berühmten Namensvetters, hütet das Haus. Medea bringt ihn dazu, Jason aus dem Haus zu holen und zu ihr zu bringen. Medea will Jason, und sie will ihr Kind – aber gegen Jasons Entscheidung gegen das Elend und für den Reichtum hat sie keine Chance. Der Versuch, den Sweatshop-Boss zu bestechen, bleibt ohne Erfolg. Sie bittet den tauben Transvestiten Deaf Daisy, ein Kind der Unterwelt, ihr aus den Abfällen der Gerbereien am Fluss ein Kleid zu holen – aus rotem Leder, von Säure durchtränkt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.21 MB
ISBN 9783886612086
AUTOR Dea Loher
DATEINAME Manhattan Medea / Blaubart, Hoffnung der Frauen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/05/2020

Bühnenautorin Dea Loher schrieb mit ihrem Drama Blaubart – Hoffnung der Frauen eine moderne Version des Märchens vom Ritter, der seine Frauen reihenweise umbringt, bis ihn die letzte schließlich von seinem Zwang befreit. Die Heldin von Potsdam von Theresia Walser portofrei bei ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen