Kreativität und chronisch psychisch gestörte Menschen.pdf

Kreativität und chronisch psychisch gestörte Menschen

Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit befasst sich mit dem Themenkreis: »Kreativität und chronisch psychisch gestörte Menschen«. Die Kreativität chronisch psychisch gestörter Menschen wird im Rahmen der folgenden Auseinandersetzung mit dem Thema allerdings nicht hinsichtlich ihrer generellen Existenz untersucht werden, vielmehr wird sie grundsätzlich auch chronisch psychisch gestörten Menschen zugesprochen. Anhand einer durchgeführten empirischen Untersuchung des Gemeinschaftsbildes der Kunstgruppe des »Durchblick e. V.« wird das individuelle kreative Potential einzelner, am Gemeinschaftsbild mitwirkender, Teilnehmer analysiert. Das Bedingungsgefüge des individuellen kreativen Potentials, des gemeinschaftlichen Bildentstehungsprozesses und dem sich daraus entwickelnden Endprodukt - dem Gemeinschaftsbild - wird umfassend erläutert werden.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.14 MB
ISBN 9783639887976
AUTOR Diana Stegemann
DATEINAME Kreativität und chronisch psychisch gestörte Menschen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/04/2020

Doch die Leistung, nämlich Kreativität oder Heiterkeit beispielsweise auf der positiven Seite und krankhafte Teilnahmslosigkeit und Depression auf der anderen, von ausgeprägten seelischen Krankheitszeichen wie Wahn und Sinnestäuschungen ganz zu schweigen, die müssen sich auch irgendwie biochemisch erklären lassen, ob einem das zusagt oder Organsprache DARM - Corinna Stübiger, Heilpraktikerin ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen