Jenseits der Exklusion.pdf

Jenseits der Exklusion

Jona Rosenfeld erzählt in diesem Buch nicht nur, wie er die für die Soziale Arbeit bedeutsame Methode „Lernen vom Erfolg“ entwickelte, sondern auch aus seiner bewegenden Lebensgeschichte: Es gelang ihm, aus Verfolgung und Ausschluss in Nazi-Deutschland herauszufinden und später professionell Wege solidarischer Hilfe auf Gegenseitigkeit zu erschließen. Der Autor entwickelt in seinem wissenschaftlichen Resümee ein neues Paradigma für die modernen Hilfesysteme: Den sozialen Fachkräften wird gezeigt, wie sie als Handwerker der Demokratie transformative Transaktionen zur Förderung sozialer Gerechtigkeit in Gang setzen können.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.36 MB
ISBN 9783847424062
AUTOR Jona Rosenfeld, Jean-Michel Defromont
DATEINAME Jenseits der Exklusion.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/06/2020

Diskursfigur 7: Jenseits der Exklusion . Eine der basalen Spaltungen, die der Kapitalismus erzeugt, ist die zwischen denen, die drinnen sind, und denen, die es nicht sind. Dieses Drinnen-Draußen-Muster betrifft nicht nur die Klassenspaltung (vgl. Biographien Jenseits Von Erwerbsarbeit: Prozesse sozialer ... Das Buch behandelt die Frage des Ausmaßes sozialer Exklusion und die Möglichkeiten ihrer Bewältigung. Dabei werden explizit die Prozesse sozialer Ausgrenzung in den Blick genommen. In einem qualitativen Längsschnitt wurden junge Erwachsene mit Biographien jenseits normaler Erwerbsarbeit untersucht. Je nach dem vorhandenen Ausmaß sozialer

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen