Jacques Offenbach.pdf

Jacques Offenbach

- Friedrich Nietzsche: Nietzsche über Offenbach- René Leibowitz: Jacques Offenbach oder die Verkleidung der Großen Oper- Ulrich Dibelius: »La Prise de Troie« - doppelt bis dreifach- Richard Hauser: Offenbach - ein Farceur?- Hubert Stuppner: Technik und Ambivalenz musikalischer Lusterzeugung in Offenbachs Operetten- Wolf Rosenberg: Offenbachs Aktualität- Norbert Nagler: Jacques Offenbachs musikalische Utopie: die Sehnsucht nach der herrschaftsarmen Heimat. Reflexionen zu Siegfried Kracauers Gesellschaftsbiographie des Second Empire- Anton Henseler: Chronologisches Verzeichnis der Werke- Rainer Riehn: Auswahlbibliographie

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.93 MB
ISBN 9783883770482
AUTOR none
DATEINAME Jacques Offenbach.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/02/2020

Jacques Offenbach (* 20.6.1819, Köln, † 5.10.1880, Paris) war er Erfinder der Operette. Geboren als Jakob Offenbach und Sohn eines jüdischen Kantors, ... Jakob „Jacques“ Offenbach (* 20. Juni 1819 in Köln; † 5. Oktober 1880 in Paris) war ein deutsch-französischer Komponist und Cellist. Er gilt als Begründer der ... Jacques Offenbach. Compositeur et violoncelliste allemand naturalisé français ( Cologne 1819 – Paris 1880). Partager ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen