Huidobro, N: Der verlorene Ort.pdf

Huidobro, N: Der verlorene Ort

María ist die einzige junge Frau, die noch in ihrem Dorf geblieben ist. Umso gieriger liest sie die vor Leben übersprudelnden Briefe ihrer Freundin aus Buenos Aires. Doch plötzlich reißt der Briefkontakt ab, und ein Fremder erscheint, der Marías Welt aus den Fugen geraten lässt.Es ist ein heißer, trockener Tag in dem verlassenen Ort Villa del Carmen weitab von Buenos Aires. Die junge María steht hinter dem Tresen des einzigen Restaurants, als ein Fremder auftaucht. Ferroni, so stellt sich heraus, ist aus der Hauptstadt gekommen, weil er auf der Suche nach Marías Freundin Matilde ist, die als vermisst gemeldet wurde. Mal schmeichelnd, mal einschüchternd versucht er, María auszuhorchen. Die traut Ferroni nicht über den Weg und hält sich bedeckt. Marías unheilvolle Ahnung, dass die Freundin in Schwierigkeiten sein könnte, verdichtet sich immer mehr, und die Atmosphäre wird zunehmend bedrohlich.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.42 MB
ISBN 9783455401578
AUTOR Norma Huidobro
DATEINAME Huidobro, N: Der verlorene Ort.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/02/2020

This selected edition presents an overview of all of Huidobro's work, from 1914 ... then through Altazor and Temblor de cielo , the highpoint of his career (both ... coat of arms and flag and their function in society, as well as process of choosing emblems ... classification of historical coats of arms and flags containing a lion or sun, related to Macedonia, ... Huidobro Moya, José Manuel. ... Die schweizerische Ordensgemeinschaft der Ritter vom Hl. Grab zu Jerusalem und der verlorene.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen