Gewaltentwicklung im Fernsehen und die Wirkung der Gewalt auf unsere Jugend.pdf

Gewaltentwicklung im Fernsehen und die Wirkung der Gewalt auf unsere Jugend

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein neuer Amoklauf eines Jugendlichen ließ uns wieder das Blut in den Adern gefrieren. Man nahm an, oder besser noch, war sich sicher, dass vor allem gewalthaltige Computerspiele der Grund für diese grauenvolle Tat waren. Aber kann man wirklich davon ausgehen, dass Gewalt in den Medien aggressiver macht? Da durch die oft vorkommenden Gewalttaten Jugendlicher, Studien die Antwort auf die Frage ,Machen gewalttätige Computerspiele aggressiv? schon gegeben haben, ist es interessant zu untersuchen, ob auch das Medium Fernsehen diese Wirkung hat. In der folgenden Untersuchung wird zum einen der Begriff Gewalt näher erklärt und die lange Diskussion über die Gewaltwirkung im Fernsehen aufgezeigt, wobei hier nur die entscheidenden Jahre genannt werden, zu deren Zeit die Diskussion besonders stark war. Zum anderen ist es wichtig zu klären, welche Probleme mit der Gewaltwirkungsforschung aufgetreten sind und wie der aktuelle Stand ist. Am Ende zeigt diese Untersuchung noch den Konsum und die Wirkung von Gewalt im Fernsehen auf unsere Jugend und welche Folgen auftreten können.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.66 MB
ISBN 9783640901081
AUTOR Tanja Weizemann
DATEINAME Gewaltentwicklung im Fernsehen und die Wirkung der Gewalt auf unsere Jugend.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/06/2020

Gewaltentwicklung im Fernsehen und die Wirkung der Gewalt ... Gewaltentwicklung im Fernsehen und die Wirkung der Gewalt auf unsere Jugend: Amazon.de: Tanja Weizemann: Bücher. Zum Hauptinhalt wechseln. Prime entdecken DE Hallo! Anmelden Konto und Listen Anmelden Konto und Listen Bestellungen Entdecken Sie Prime Einkaufs-wagen. Bücher. Los Suche

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen