Geomorphologie.pdf

Geomorphologie

Das Relief der Erde ist ständigen endogenen wie exogenen Formungsprozessen ausgesetzt. Klima, Vegetation und vor allem der Mensch formen die Gestalt und das Aussehen der Erdoberfläche. Die Geomorphologie bildet damit die Grundlage für weitere geographische Fragestellungen. Gerade ökologische Wirkungsgefüge können so in ihrem breiten Beziehungsgeflecht diskutiert werden. Welche physikalischen, chemischen und mechanischen Faktoren prägen und verändern Landschaften und Ökosysteme? Welche alltagsrelvanten Erkenntnisse können daraus, beispielsweise für den Umweltschutz und das Ressourcenmanagement, gezogen werden?Die Neuausgabe der Geomorphologie von Prof. Dr. Hartmut Leser bietet Studierenden und Interessierten eine detaillierte Einführung in die Forschungsgebiete und Begrifflichkeiten der Geomorphologie. Neben gut strukturierten Übersichten verdeutlichen neu überarbeitete Abbildungen die Ausführungen des Autors. So werden die Form bildenden Prozesse, entsprechend ihres Ursprungs und ihrer Ursache unterteilt, dargestellt und schließlich in den Kontext der anwendungsorientierten Geomorphologie gebracht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.69 MB
ISBN 9783141603699
AUTOR Hartmut Leser
DATEINAME Geomorphologie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/01/2020

Geomorphologie – Forschungsgegenstände. Neben der systematischen Beschreibung und Ordnung der einzelnen Oberflächenformen, den unterschiedlichen Formentypen, den charakteristischen Formengesellschaften und ihrer räumlichen Verbreitung sind die Entwicklung der Landformen im Raum und in der Zeit und die Prozesse, die dazu geführt haben, ebenso Forschungsgestand der Geomorphologie…

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen