Digital denken statt Umsatz verschenken.pdf

Digital denken statt Umsatz verschenken

Kleines Budget, große Wirkung – die kluge Online-StrategieWer als Unternehmer im Netz heute nicht sichtbar ist, geht unter. Im Geschäft mit Endkunden bezweifelt das niemand mehr: kein Händler ohne Webshop, kein Modeunternehmen ohne Digitalstrategie, kein Restaurant ohne Homepage. Im Mittelstand und im B2B-Bereich dagegen wiegen sich viele Unternehmer noch immer in falscher Sicherheit. Christian Spancken zeigt, wie sehr das Thema noch unterschätzt wird und welch großes Potential für den Mittelstand in der Digitalisierung liegt. Der Autor nimmt Unternehmern und Marketingverantwortlichen die Ängste und zeigt in diesem ersten praxisnahen Buch echte Chancen im B2B-Online-Marketing auf. Die Zeit für Online-Verweigerer läuft ab - die Uhr tickt auch für „Hidden Champions“!Aus dem Inhalt:• Warum eine Internetseite nicht bedeutet, dass Sie digital aufgestellt sind• Warum eine Online-Strategie viel mehr ist als „im Netz gefunden werden“• Warum Ihr Azubi nicht die Idealbesetzung für Internetfragen ist• Die richtige Strategie: Kleines Budget, große Wirkung• Warum Sie keine teure Marktforschung mehr brauchen• Best Practice: Online Erfolge

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.76 MB
ISBN 9783430202428
AUTOR Christian Spancken
DATEINAME Digital denken statt Umsatz verschenken.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/01/2020

Digital denken statt Umsatz verschenken Online-Strategien für den Mittelstand und im B2B Geschäft. Submitted by Jürgen Diessl. Christian Spancken, Ullstein Buchverlage GmbH, 2018. ISBN: 9783430202428 Language:German. Actions. Being reviewed Submitted by Jürgen Diessl February 28, 2018 . Selected Reviewed by Andreas Neisser March 2, 2018. Wir prüfen die …

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen