Die Geophysikalischen Ereignisse des 12. bis 14. November 1960.pdf

Die Geophysikalischen Ereignisse des 12. bis 14. November 1960

In der Zeit vom 12. bis 14. November 1960 wurde ein erdmagnetischer Sturm beobachtet, der zu den stärksten bisher beobachteten gehört. Während dieses Sturmes wurden im Geophysikalischen Institut der Universität Göttingen und im Max-Planck-Institut für Aeronomie, Lindau/Harz, eine Reihe von bemerkenswerten Erscheinungen beobachtet, über die im folgenden berichtet werden soll. Um die Zusammenhänge besser überblicken zu können, werden außerdem einige Beobachtungen anderer Stellen mit herangezogen. Im einzelnen wird berichtet über: Solare Erscheinungen (Beobachtungen anderer Sonnenobservatorien) Erdmagnetisches Feld (Geophysikalisches Institut Göttingen) Senkrechtlotungen der Ionosphäre (Institut für Ionosphären-Fhysik) Absorption der Ionosphäre (Institut für Ionosphären-Physik) Funkausbreitung (Institut für Ionosphären-Physik) Sichtbares Nordlicht (Deutscher Wetterdienst, Amateurbeobac~tungen an Land und an Bord deutscher Schiffe) Nordlichtreflexionen auf rn-Wellen (Amateurbeobachtungen) Kosmische Strahlung (Institut für Stratosphären-Physik) Sämtliche Zeitangaben dieses Berichtes sind in Weltzeit (U. T. ) gemacht. - 6 - 2. Solare Erscheinungen Die Ereignisse des November 1960 stehen zweifellos mit einem aktiven Gebiet in Zusammen­ hang, das in der Zeit vom 6. bis 18. November über die Sonnenscheibe wanderte. Der große zu 0 diesem Gebiet gehörige Sonnenfleck bewegte sich in etwa 25 N heliographischer Breite und passier­ tein der Nacht vom 11. auf 12. November den Zentralmeridian der Sonne. In seiner Umgebung flammten eine ungewöhnlich große Zahl von Eruptionen auf, die sich teilweise durch sehr hohe Inten­ sität und lange Dauer auszeichneten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.74 MB
ISBN 9783540028796
AUTOR none
DATEINAME Die Geophysikalischen Ereignisse des 12. bis 14. November 1960.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/01/2020

ERA Morsleben - Geologische Standortbeschreibung. Blatt 12 von 274. Vom niedersächsischen Anteil lag eine aktuelle geologische Kartierung vor (JORDAN &. 7.1 Rahmenbedingungen zur Anwendung geophysikalischer Messmethoden im ... November 1943 heißt es, dass mit LZZ bestückte Bomben grundsätzlich mit einem ... Von 1960 bis 1969 wurden im Rahmen der Beräumung des ehemaligen ... 12. 14. 16. 18. 1996. 1997. 1998. 1999. 2000. 2001. 2002. 2003. 2004. 2005.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen