Der Unbesiegbare.pdf

Der Unbesiegbare

Maxim findet die Schule langweilig und würde am liebsten Tag ein, Tag aus nur die Vorzüge seines jungen Lebens genießen. Trotzdem verläuft sein Leben in mehr oder weniger geregelten Bahnen, bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem ein seltsamer Kerl auf dem Schulhof auftaucht. Der berichtet davon, dass Maxim einer der Auserwählten ist, die auf einem fernen Planeten als Vertreter der Menschheit an einem uralten Kampf teilnehmen, der über die Macht im Universum entscheidet. Nach kurzem Zögern und mit einigen Bedenken entschließt er sich mehr oder weniger aus einer Laune heraus, dem Fremden zu folgen. Es beginnt ein jahrelanges Training, das Maxim unter großen Strapazen zu einem starken Krieger heranreifen lässt. Mehr als vier Jahre nach seiner Erwählung macht sich er in Begleitung seines Meisters und eines Mitschülers auf den Weg zum sagenumwobenen Orkagon, der heiligen Stätte im Zentrum des Kosmos, der einstigen Heimat Gottes und dem Schauplatz des Kampfes um das Schicksal des Universums. In einem Turnier der Superlative kämpfen die besten Krieger aller Völker in einem Krieg, der nur einen Sieger finden kann. Der Kampf um Orkagon beginnt!

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.84 MB
ISBN 9783935202336
AUTOR Maik Pierron
DATEINAME Der Unbesiegbare.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/01/2020

Der Unbesiegbare (polnisch Niezwyciężony) ist ein Science-Fiction-Roman von Stanisław Lem aus dem Jahr 1964.. Titel. Der deutsche Titel stellt keine exakte Übersetzung des Originals dar. „Niezwyciężony“ bedeutet auf Polnisch entweder das Adjektiv „unbesiegt“ oder das Nomen „(der) Unbesiegte“. Der Unbesiegbare: Amazon.de: Lem, Stanislaw, Dietrich ... Der "Unbesiegbare", ein schwerer Raumkreuzer wird zu einem entlegenen Planeten geschickt, um Nachforschungen über den Verbleib seines Schwesterschiffes "Kondor" anzustellen. Die Besatzung stößt bei ihrer Suche nach dem Schiff auf Überreste einer uralten, untergegangenen Zivilisation.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen