Der stereoskopische Film.pdf

Der stereoskopische Film

Der stereoskopische Film ist das Thema Nr. 1 in der Filmbranche. Dabei gibt es ihn schon fast so lange wie den Film selbst. Hat er jetzt die Chance sich durchzusetzen und den derzeit marktbeherrschenden zweidimensionalen Film vom Markt zu verdrängen? Diese Arbeit befasst sich ausführlich mit diesem Thema. Ziel ist es, die wichtigsten Informationen über den 3D-Film zu vermitteln, um somit die Risiken und Chancen für dieses neu aufblühende Medium abschätzen zu können, ob es sich erfolgreich etablieren kann oder nicht. Wenn sich der stereoskopische Film erfolgreich etabliert, steht der Filmwelt ein großer Wandel bevor. Der Unterschied bei der Herstellung und Betrachtung solcher Filme im Vergleich zum 2D-Film ist schließlich immens. In der Arbeit werden die Hintergründe über das räumliche Sehen vermittelt und die Besonderheiten der technischen Umsetzung von der Aufnahme, über die Montage zur Projektion beschrieben. Auch über die Geschichte der stereoskopischen Filme und der aktuellen Situation in der Filmwelt wird berichtet. Durch den Vergleich von früher und heute ergeben sich Risiken und Chancen für die Etablierung des stereoskopischen Films, die auf die Zukunft schließen lassen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.56 MB
ISBN 9783639331530
AUTOR Lennart Krause
DATEINAME Der stereoskopische Film.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/02/2020

Was ist 4D-Kino? Wissenschaftlich gesehen ist der Ausdruck 4D-Film natürlich nicht korrekt. Die 4. Dimension wird allgemein für die Zeit verwendet und dieser Aspekt wird keinem Film künstlich

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen