Der Dämon.pdf

Der Dämon

Gut. Du sollst deinen Willen haben! Helene von Frankenbergs Herz jubiliert. Widerwillig gestattet ihr Vater, dass sie erst einmal ihre Hochzeit verschiebt und stattdessen einen Job bei der Polizei annimmt.Sie begleitet Kommissar Friedrich Halbach nach Rossbrücken. Dort jagt ein verrückter Mörder junge Frauen, um sie zu verschleppen und zu töten.Gleich nach ihrer Ankunft lernt sie Philippe kennen. Eine Romanze für nur einen Sommer? Wenn da nicht Josef wäre, der ihr ebenfalls den Kopf verdreht. Alles könnte so schön sein. Aber es geschehen weitere Morde. Und Helene setzt alles daran, den Mörder zu fassen. Bis sie selbst in die Schusslinie gerät.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.13 MB
ISBN 9783740726270
AUTOR Ralf J. Schwarz
DATEINAME Der Dämon.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/04/2020

Entstehende Dämonen im Abyss. Der grenzenlose Abyss und seine unendlich vielen Ebenen gebären unzählige Dämonen, welche ihren Hass auf alles hinaus schreien, bis es unerträglich wird. Ein einzelner Dämon kann nicht die Vielfalt der Spezies wiedergeben, wenn man überhaupt von einer Spezies bei Dämonen sprechen kann. Der Dämon | Staatstheater Nürnberg

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen