Das Wunderkind Ferruccio Busoni.pdf

Das Wunderkind Ferruccio Busoni

Ferruccio Busoni war ein verblüffendes Wunderkind. Er komponierte, brillierte und improvisierte am Klavier, parlierte in mehreren Sprachen und errang sogar den Respekt des gestrengen Kritikers Eduard Hanslick. Sein über 300 Kompositionen und Bearbeitungen umfassendes Werk enthält einen beträchtlichen Teil an Jugendwerken, davon einige zauberhafte Stücke für Klarinette und Klavier. Anhand dieser lassen sich kompositorische Entwicklungen als auch künstlerische und biographische Einflüsse ablesen. Die Betrachtung der ereignisreichen Wunderkindjahre Ferruccio Busonis sowie die Analyse seiner Miniaturen für Klarinette und Klavier können mit folgender Einspielung beim Label paladino music ergänzt werden: Busoni. Sämtliche Werke für Klarinette und Klavier. Benjamin Feilmair, Klarinette. Florian Feilmair, Klavier, pmr 0029.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.13 MB
ISBN 9783639878820
AUTOR Benjamin Feilmair
DATEINAME Das Wunderkind Ferruccio Busoni.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/01/2020

Fazit | Beitrag vom 03.09.2016 Busoni-Ausstellung in Berlin Vom Wunderkind zum Popstar Von Christiane Habermalz Beitrag hören Der Mann, der die Musik befreien wollte: Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz widmet Ferruccio Busoni eine Ausstellung zum 150. Ferruccio Busoni - kammermusikfuehrer.de Hundert Jahre später war ihr Einfluss auf das Musikleben zwar weitaus geringer, aber noch immer war es eine Auszeichnung, wenn man in den erlauchten Kreis aufgenommen wurde. Dies widerfuhr 1881 dem erst fünfzehnjährigen Ferruccio Busoni, dem begnadeten Wunderkind des Klaviers aus Empoli bei Florenz. In den musikalischen Kreisen der

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen