Das Toleranzedikt des Galerius.pdf

Das Toleranzedikt des Galerius

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, einseitig bedruckt, Note: 2,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Katholisch-Theologische Fakultät), Veranstaltung: Grundthemen und Methoden der Kirchengeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Toleranzedikt des Galerius stellt einen der bedeutendsten Einschnitte in der Entwicklung und Geschichte des frühen Christentums dar. Um die Relevanz des von ihm im Jahr 311 erlassenen Toleranzediktes vollständig erfassen zu können, ist eine Untersuchung des historischen Kontextes unumgänglich. Es war trotz den nicht zum Wohle des Christentums gedachten Absichten seines Verfassers aufgrund seiner zentralen Rolle für die Etablierung und Verbreitung des Christentums in der antiken Welt von entscheidender Wichtigkeit.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.15 MB
ISBN 9783640888290
AUTOR Johannes Bellebaum
DATEINAME Das Toleranzedikt des Galerius.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/04/2020

Aber vor dem Toleranzedikt von Mailand 313 n. Chr. ... endet im Osten die Christenverfolgung erst mit dem Toleranzedikt von Nikomedia unter Kaiser Galerius. Bauherr war Kaiser Galerius, mit vollem Namen Gaius Valerius Galerius ... nicht erfolgreich sein wird, und erließ das Toleranzedikt des Galerius, wodurch das ... zedikt, München11 1998, 794–795: “Das Toleranzedikt von Mailand (Mailänder ... clarifications as compared to the Edict of Tolerance issued by Galerius in.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen