Das fahrende Haus.pdf

Das fahrende Haus

Dieses Buch spiegelt das ungewöhnliche Leben von Monika Mann, der mittleren Tochter von Katia und Thomas Mann. Sie wurde - durch die Nazi-Diktatur gezwungen - zur Weltbürgerin wider Willen. Und sie erweist sich in ihren Feuilletons und Briefen als eine Schriftstellerin von Rang. Auch die Kenner der Mannschen Familiendynastie werden angesichts der Qualität ihrer Texte überrascht sein. Sie war als Schriftstellerin kaum bekannt, wurde von der Familie gern abgestempelt als das recht trübe Problem Moni und stand zeitlebens im Schatten ihrer Geschwister. Monika Mann war die wohl am meisten unterschätzte Persönlichkeit der Autorendynastie. Dieses Buch stellt sie mit einer Reihe von publizierten Feuilletons und zahlreichen unveröffentlichten Texten und Briefen vor: eine echte Entdeckung!

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.21 MB
ISBN 9783499245138
AUTOR Monika Mann
DATEINAME Das fahrende Haus.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

1. März 2020 ... Sie versprechen Nachhaltigkeit und Freiheit. Auch in Zeiten von knappem Wohnraum scheint das Mini-Haus eine gute Idee. Unsere Autorin ... (Bayerisch-Amerikanisches Zentrum im Amerika Haus München e.V.). Bibliothek im ... "Bookmobiles" – fahrende Bibliotheken – versorgten ländliche Gebiete.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen