Bertha Benz oder die Geschwindigkeit der Träume.pdf

Bertha Benz oder die Geschwindigkeit der Träume

Eine mutige Frau, eine große Liebe und eine der bedeutendsten deutschen Erfindungen - die große Roman-Biographie über Bertha Benz von Delia-Preisträgerin und Spiegel-Bestsellerautorin Annette DuttonOhne sie wäre sein großer Traum zerplatzt: Gegen den Widerstand ihrer Eltern löst Bertha Ringer 1870 ihre Verlobung mit einem gut situierten Industriellen, um den ehrgeizigen, aber mittellosen jungen Ingenieur Carl Benz zu heiraten. Von Anfang an glaubt sie an seine Vision einer pferdelosen Kutsche. Doch Carl gelingt es nicht, das nötige Kapital aufzutreiben, jahrelang lebt die Familie in bitterer Armut.Und als er der Welt 1886 endlich sein Automobil präsentieren kann, erntet er nichts als Zweifel und Desinteresse. Carl ist kurz davor, aufzugeben.Doch Bertha fasst einen wagemutigen Plan, um den Wert seiner Erfindung unter Beweis zu stellen: Sie unternimmt auf eigene Faust die erste Fahrt mit Carls Automobil, und verhilft dem Gefährt damit zum weltweiten Durchbruch.Berthas Geschichte ist ein faszinierender Spiegel der Welt des ausgehenden 19. Jahrhunderts, vor allem aber die Geschichte einer Liebe, die alle Widrigkeiten überwindet und in der Träume stärker sein können als die Realität.Die Geschichte der Erfindung des Automobils - und Bertha Benz, einer starken Frau, die ihrer Zeit voraus war

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.63 MB
ISBN 9783426226834
AUTOR Annette Dutton
DATEINAME Bertha Benz oder die Geschwindigkeit der Träume.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/06/2020

Die Autorin Annette Dutton wurde 1965 geboren und studierte Geisteswissenschaften an der Universität Mainz. Seit ihrem Abschluß arbeitet sie als Fernsehproduzentin und Autorin in Köln. Zu ihren Beiträgen gehören ein Australien-Special der Pro7-Sendung "Galileo" und eine zweiteilige Australien-Reportage "Der Zug der Träume". Mein Traum ist länger als die Nacht: Wie Bertha Benz ihren ... »Sie war wagemutiger als ich« (Carl Benz) Carl Benz hat das Wissen, Bertha Ringer ist die treibende Kraft. Nach der Heirat 1872 tauscht Bertha das Heim ihrer wohlhabenden, gutbürgerlichen Familie in Pforzheim gegen das beschwerliche Leben auf einem Fabrikgelände in Mannheim.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen