Banuls, R: Alte Fritz - Die Kaiserin - Luise - Marie Louise.pdf

Banuls, R: Alte Fritz - Die Kaiserin - Luise - Marie Louise

Um den Kampf zwischen Freiheit und Pflicht und die umstrittene Rolle der Frau geht es in den vier historischen Dramen, die Renate Banuls in der Manier jener Zeit geschrieben hat. – Liebe war das Credo der österreichischen Kaiserin Maria Theresia (1717–1780), die als umsichtige Herrscherin verehrt wurde. Als vielfache Mutter wollte sie Kriege vermeiden, und doch mußte sie ihr Reich verteidigen, auch gegen den preußischen Friedrich, den späteren Großen (1712–1786), der einst ein freiheitsliebender, musisch veranlagter junger Mann war und nun Stärke um jeden Preis bewies. – Die zweite der hier vorgestellten europäischen Regentinnen ist die Preußenkönigin Luise (1776–1810), die ihre humanistischen Vorstellungen gedeihlichen Lebens in die Regentschaft ihres Mannes einzubringen suchte. Schließlich geht es um die österreichische Kaisertochter Marie Louise (1791–1847), die mit 18 Jahren mit dem französischen Alleinherrscher Napoleon Bonaparte verheiratet wurde und ihr persönliches Schicksal hinter die „Pflicht“ gegen die Heimat zurückstellte. Renate Banuls hat drei besondere Frauen und einen ungewöhnlichen Mann in vier gehaltvollen Theaterstücken sensibel porträtiert und deren Umfeld kenntnisreich vorgestellt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.28 MB
ISBN 9783828031258
AUTOR Renate Banuls
DATEINAME Banuls, R: Alte Fritz - Die Kaiserin - Luise - Marie Louise.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

(Texte) Marcella Maier und Dora Lardelli: Mili Weber 1891-1978 - Ausstellung im Segantini Museum, St.Moritz vom 2.April bis 14.Juli 1991 und im Museum Neuhaus, Biel vom 16.August bis 20.Oktober 1991 Paris - Unionpedia Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France. 10000 Beziehungen.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen