Bänziger, P: Sex als Problem.pdf

Bänziger, P: Sex als Problem

Die Liebe Marta gab zwischen 1980 und 1995 in einer Boulevardzeitung Tipps zu Liebe und Sexualität. Peter- Paul Bänziger analysiert die Briefe der Leserinnen und Leser, die dort Rat suchten. Er beschreibt ihre Hoffnung auf eine von Beziehungs- und sexuellen Problemen unbelastete Zukunft. Der Sex stellt sich hier als Problem dar, das gelöst werden muss und kann. Darin zeigt sich eine mechanistische Auffassung von Sexualität - alles ist machbar und lernbar, Sex ist behandelbar und beschreibbar und wird damit zusehends normalisiert.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.76 MB
ISBN 9783593392684
AUTOR Peter-Paul Bänziger
DATEINAME Bänziger, P: Sex als Problem.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/03/2020

Die Ausstellung «Problem gelöst? Geschichte(n) eines Virus» befragt die aktuelle Stimmungslage zu Hiv/Aids. Dank medizinischen Fortschritten ist eine Hiv-Infektion zumindest in den Ländern des globalen Nordens kein Todesurteil mehr und hat ihren anfänglichen Schrecken weitgehend verloren.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen