AUSGESETZT oder Der Kampf mit einer längst vergessenen Krankheit.pdf

AUSGESETZT oder Der Kampf mit einer längst vergessenen Krankheit

Eine Brasilianerin zieht mit ihrem deutschen Mann nach Berlin. Sie ist jung, gebildet und voller Elan und freudiger Erwartung. Alsbald beherrscht sie die deutsche Sprache, findet Freunde und eine Arbeit, die sie fordert und ihr Freude bereitet.Alles ist gut.Bis sie eines Tages Flecken entdeckt. Am linken Arm, am rechten Knie und an der Wade. Sie nimmt die Sache nicht sonderlich ernst, befragt ihren Hausarzt, konsultiert die Hautklinik und befindet sich, ohne es zu ahnen, am Beginn einer unglaublichen Odyssee.Nach vielen vergeblichen Untersuchungen bekommt sie endlich die Diagnose:»Ich fühlte mich verloren, physisch und psychisch gequält nach all den Untersuchungen und den unbeantworteten Fragen. Die Unsicherheit der Ärzte ließ auch mich unsicher werden. Die Diagnose sollte schon längst da sein. Am Freitag kam sie dann.«Es ist Lepra.Eine Krankheit, die man in Europa längst vergessen hat, die man in seinem Bewusstsein mit der Pest und der Cholera ins Mittelalter oder mit Ebola und Malaria in unzivilisierte Welten verdrängt hat.Zunächst endet die Ungewissheit mit der Diagnose, aber während der schmerzvollen, verzweifelten Irrfahrt der Therapie kehrt sie zurück: Wieviele Schmerzen halte ich aus? Wieviel Medikamente mit wievielen Nebenwirkungen? Wird es überhaupt ein Ende geben? Und wann endlich?Verzweifelt und tapfer, aber keineswegs humorlos und stets mit kritischem Sinn hat Evelyne Leandro diese biblische Herausforderung besiegt. Und hat sich selbst eine Therapie verordnet, die sie neben der intensiven medizinischen Behandlung geheilt hat: Sie hat über die ganze, schreckliche Zeit Tagebuch geführt. Ein Tagebuch voller Erlebnisse und Erkenntnisse, Schriftwechsel und Unterhaltungen, Philosophie und Poesie.Ihre Geschichte zu lesen bedeutet nicht nur, etwas über die vergessene Krankheit Lepra zu erfahren, es bedeutet vor allem, den mutigen Kampf einer jungen Frau zu begleiten, die trotz aller Verzweiflung, trotz aller Schmerzen niemals aufgehört hat, an sich und das Leben zu glauben.Auf ihrem qualvollen Weg hat sie dieses Wort der brasilianischen Dichterin Cora Coralina begleitet und ermutigt:»Auch wenn es scheint, dass alles zusammenbricht, liegt es an mir, mich zu entscheiden zwischen Lachen oder Weinen, Weitergehen oder Stehenbleiben, Aufgeben oder Kämpfen

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.78 MB
ISBN 9783734736575
AUTOR Evelyne Leandro
DATEINAME AUSGESETZT oder Der Kampf mit einer längst vergessenen Krankheit.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/06/2020

2. Apr. 2020 ... Längst sind offiziellen Zahlen zufolge in den USA mehr Bürger an Covid 19 ... Wenn es um den erfolgreichen Kampf gegen Covid 19 geht, ... 16. März 2020 ... Berlin (dpa) - Im Kampf gegen das Coronavirus planen Bund und ... sogar Sonntags-Verkaufsverbote bis auf weiteres ausgesetzt werden. 27. März 2020 ... ... dieser Welt einmal ausgeben würden, um eben damit Zeit im Kampf gegen ... kaum vermeidbar scheinenden und in vielen Ländern längst eingetretenen ... bis 70 Prozent der Bevölkerung infiziert und die Krankheit durchgemacht ... Kitas in Nordrhein-Westfalen : Elternbeiträge in Kitas werden ausgesetzt.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen