Alterität und Anerkennung.pdf

Alterität und Anerkennung

Angesichts einer zunehmend als prekär erfahrenen sozialen Integration in den heutigen westlichen Gesellschaften wendet sich die aktuelle Ethik und Sozialphilosophie dem Konzept der Anerkennung zu. Anerkennungsprozesse werden dabei in der Regel so konzipiert, dass Person A bestimmte Eigenschaften oder Fähigkeiten von Person B vor dem Hintergrund allgemein verbindlicher Normen und Werte anerkennt. Doch indem ich eine bestimmte Gruppe von Menschen über das Attributieren von Eigenschaften anerkenne, spreche ich anderen, denen diese Eigenschaften fehlen, ihre Anerkennungswürdigkeit ab. Derart identitätslogisch verkürzt läuft Anerkennung Gefahr, genau jene Exklusionen fortzuschreiben, die sie zu überwinden beansprucht. Erst ein Anerkennen des Anderen in seiner Andersheit könnte diesen exkludierenden Konsequenzen entgehen. Vor diesem Hintergrund untersuchen die Beiträge Asymmetrien, politische Implikationen und Risiken von Anerkennungsbeziehungen. Sie orientieren sich dabei ebenso an der praktischen Philosophie G.W.F. Hegels wie an differenztheoretischen (J. Derrida, E. Levinas, J. Butler, J. Rancière) und phänomenologischen Ansätzen (P. Ricoeur, B. Waldenfels).

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.82 MB
ISBN 9783832962777
AUTOR none
DATEINAME Alterität und Anerkennung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

gerechtfertigt anerkannt wird, wenn sie nicht der Optimie rung desselben dient. Eine solche Medien und Technik ethik macht trotz oder innerhalb des human ... Verkennende Anerkennung [externer Link]; Andere [externer Link]; Leiblichkeit [ externer Link]; Das soziale Band [externer Link]. DFG-Projekt : DFG- ... In addition, we include among others: culture, hermeneutics, identity, alterity, hybridity. Dazu zählen wir unter anderem: Kultur, Hermeneutik, Identität, Alterität,  ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen