Musikalische Aktion in der Opera buffa.pdf

Musikalische Aktion in der Opera buffa

Die musikalische Umsetzung szenischer Aktion geh¿rt zu den zukunftsweisenden Errungenschaften der Gattung der Opera buffa in der zweiten H¿te des 18. Jahrhunderts. Am Beispiel von Carlo Goldonis Libretto Il mercato di Malmantile und dessen Vertonungen durch Domenico Fischietti (1757), Josef Barta (1784), Domenico Cimarosa (1784) und Niccol¿ Zingarelli (1792) untersucht der Autor die Variationsbreite der musikalischen Aktionsdarstellung vor dem Hintergrund der zeitgen¿ssischen Operntheorie. Die vergleichende Analyse von Parallelvertonungen und deren Librettogrundlage erlaubt es, den allm¿ichen Wandel der Beziehung von Szene und Musik in den Arien und Ensembles der Opera buffa pr¿s zu beschreiben. Aus dem Inhalt: Die Theoretiker der Opera buffa - Das Libretto Il mercato di Malmantile und seine Modifikationen - Ein Vergleich der Arien und Ensembles in den Parallelvertonungen des Librettos Il mercato di Malmantile

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.26 MB
ISBN 9783631359648
AUTOR Christian Kipper
DATEINAME Musikalische Aktion in der Opera buffa.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

Vielen Werken der italienischen Opera buffa liegt ein altes Modell der Commedia dell'arte zugrunde: Geiziger Alter will junge Frau heiraten, wird aber von pfiffiger Jugend genarrt und ausgebootet.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen