Dumpfe Angst.pdf

Dumpfe Angst

Als der Künstler Jannik Weynberg dem Hauptkommissar Michael Albrecht die Tür öffnet, tritt dieser als Vorbote des Todes über die Schwelle.Der undurchschaubare Albrecht zwingt Weynberg, parallel zur Polizei den Mörder seiner Frau zu suchen. Er hat Weynberg in der Hand, weil er von dessen Affäre mit Sarah, der Frau seines besten Freundes, weiß. Weynberg bleibt keine Wahl, wenn er Sarah schützen will. Unerfahren als Detektiv, von einem Schatten verfolgt und abgelenkt von Tagträumen, durch die seine seit Jahren vermisste Lebensgefährtin Anna geistert, erkennt Weynberg erst spät, dass Sarah und er auf einer Todesliste stehen. Eine Liste, die fast abgearbeitet ist.Ein etwas anderer Kriminalroman - spannend und voller Melancholie.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.62 MB
ISBN 9783741205040
AUTOR Jürgen Warmbold
DATEINAME Dumpfe Angst.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/05/2020

Ich frag mich warum so viele Leute weg schaun. Ist es Angst, Akzeptanz oder Ignoranz? Ich wag ... Dumpfe rechte Sprüche finden sich in vielen Parteien wieder

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen