Praktikumsauswertung zum Zeeman-Effekt.pdf

Praktikumsauswertung zum Zeeman-Effekt

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Physik - Angewandte Physik, Note: keine, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem Versuch wird das Verhalten von Atomen in Magnetfeldern in Bezug auf die Energieniveaus ihrer Elektronenschalen untersucht. Die zwei wichtigen Effekte sind der Zeeman-Effekt und der Paschen-Back-Effekt. Bei beiden Effekten werden die Spektralllinien, die einbestimmtes Atom bzw. Element emittiert, in mehrere Komponenten aufgespalten. Dieses Aufspalten wurde erstmals von Pieter Zeeman in 1896 beobachtet und von Lorentz kurz darauf klassisch erklärt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.58 MB
ISBN 9783640934959
AUTOR Jan Sauer
DATEINAME Praktikumsauswertung zum Zeeman-Effekt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/02/2020

Der Zeeman-Effekt hat große Bedeutung erlangt sowohl in der Astronomie als auch für verschiedene Verfahren der Spektroskopie. So bildet er z.B. die Grundlage der Resonanzmethoden Elektronenspinresonanz (ESR) und kernmagnetische Resonanz (NMR). Der Zeeman-Effekt dient weiterhin zur e/m - Bestimmung sowie zur genauen Ermittlung des

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen